Syrien/Türkei Kita Kilis

Eine Kindertagesstätte für syrische Flüchtlingskinder in der Türkei

Die Help Children Foundation plant gemeinsam mit der Anton Schrobenhauser-Stiftung kids to life eine Kindertagesstätte für syrische Flüchtlingskinder an der türkisch/syrischen Grenze in Kilis.

Bereits das fünfte Jahr leiden die Kinder unter Gewalt und dem Zerfall sozialer und staatlicher Strukturen. Millionen Familien mit Kindern sind auf der Flucht und suchen verzweifelt Schutz. Laut Unicef mussten schätzungsweise drei Millionen syrische Kinder seit 2011 ihre Schulbildung unterbrechen. Im Schuljahr 2013/2014 gingen im Flüchtlingsland Türkei 70 Prozent der syrischen Kinder, die außerhalb von Camps wohnen, nicht zur Schule. Zahlreiche Mädchen und Jungen sind traumatisiert. In den Flüchtlingscamps und außerhalb haben sie meist keine sinnvolle Beschäftigung.
Im schlimmsten Fall wachsen Millionen von desillusionierten Kindern auf, für die Hass und Gewalt zur Normalität gehören. Die Weltgemeinschaft warnt deshalb davor, dass eine „verlorene Generation“ heranwächst, die zur weiteren Spaltung der syrischen Gesellschaft und der Destabilisierung der gesamten Region beitragen könnte.

Es muss dringend deutlich mehr in Bildung und Hilfe zur Selbsthilfe investiert werden – und damit in die Zukunft der Kinder und der gesamten Region.

Aus diesem Grund investieren wir gemeinsam mit kids to life in die Zukunft syrischer Kinder.

Je früher damit begonnen wird, ein traumatiertes Kind zu betreuen, um so größer sind die Chancen auf Rehabilitation. Unser Konzept sieht vor, die vernachlässigten Kinder bereits im Kleinkindalter an die Bildung heranzuführen.
Neben der Erziehung und dem spielerischen Lernen ist Help Children Foundation die tägliche warme Mahlzeit für die Kinder sehr wichtig, da diese meist unter- oder mangelernährt sind.
Wir fördern dieses Projekt, da Nachhaltigkeit an erster Stelle steht. Mit dieser Hilfe bekommen diese Kinder eine echte Chance für ihre Zukunft.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

fünf × drei =